Zertifikat

Zertifizierter Vorsorgefachmann

Was macht ein Vorsorgefachmann? Ich analysiere für Sie:

  • Wie hoch werden Ihre Brutto-Alterseinkünfte einmal sein?
  • Wie viel bleibt nach Steuern und nach evtl. Abzug des Pflichtbeitrages zur Kranken- und Pflegeversicherung für Sie zur Verfügung?
  • Mit wie viel Rentenkürzung müssen Sie kalkulieren, wenn Sie bereits vor Ihrer persönlichen Altersgrenze in den Ruhestand gehen möchten?
  • Wie hoch ist ab Renteneintritt die Kaufkraft Ihrer Rente, wenn Sie mit einer durchschnittlichen Inflationsrate von 1,5% – 2,5% rechnen müssen?
  • Mit wie viel Einkommenseinbußen müssen Sie rechnen, wenn Sie einmal länger als 6 Wochen krank sind? (Ende der Lohnfortzahlung)
  • Wie hoch sind Ihre Versorgungsanwartschaften/Einkünfte im Pflegefall?

Wenn Sie hierzu beraten werden möchten, klicken Sie einfach hier: Kontakt

FacebookGoogle+
Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies, der Erhebung von Daten durch Google Fonts, der Erhebung von Daten durch Google Maps, der Erhebung von Daten durch YouTube, sowie dem Tracking Ihres Nutzungsverhaltens durch Google Analytics zu. Einzelheiten zur Nutzung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Information nach §15 Versicherungsvermittlungsverordnung – VersVermV und §12 Finanzanlagenvermittlungsverordnung - FinVermV zum Download als PDF
Persönliche Beratung gewünscht?
Ich wünsche eine persönliche Beratung und möchte Kontakt mit einem Berater aufnehmen.

Beraten lassen
Ich verzichte auf eine persönliche Beratung und möchte mit dem Besuch der Seite fortfahren.


Fortsetzen
Gemäß neuer gesetzlicher Vorgaben (Insurance Distribution Direktive - IDD) zu Fernabsatzverträgen sind wir dazu verpflichtet, an dieser Stelle auf unsere Beratungspflicht hinzuweisen.